IST ES ZEIT, SICH VON IHREM BH ZU VERABSCHIEDEN? | Miss Mary of Sweden
Direkt zum Inhalt
Refunded Returns

IST ES ZEIT, SICH VON IHREM BH ZU VERABSCHIEDEN?

Wie weiß man, ob ein BH ausgedient hat und spielt es eine Rolle, wenn man einen BH trägt, der „zu alt“ ist? Nachfolgend haben wir neun Anzeichen und die Gründe dafür aufgelistet, dass es Zeit ist, Ihren BH zu entsorgen.

Wie lange ein BH hält, ist eine Frage, die häufig gestellt wird. Die Antwort variiert. Es hängt von der Qualität ab, davon, wie gut Sie Ihren BH pflegen, wie häufig Sie ihn tragen, wie groß Ihre Brüste sind und davon, wie oft sich Ihre BH-Größe ändert. Im Allgemeinen hält ein BH ein bis zwei Jahre, er kann aber auch länger bzw. bedeutend kürzer halten. Aber wie weiß man, dass es Zeit ist, getrennte Wege zu gehen? Nachfolgend listen wir neun Anzeichen dafür auf, dass der Zeitpunkt gekommen ist.

DER BH LIEGT NICHT ENG AN, OBWOHL DER VERSCHLUSS IN DER HINTERSTEN ÖSE EINGEHAKT IST
Wenn man einen BH trägt, der zu weit ist, kann man auch gleich auf den BH verzichten. Der Halt, den ein BH bietet, hängt zu 80 % davon ab, wie er am Körper anliegt. Beim Kauf eines BHs muss der Verschluss in der äußersten Ösenreihe sitzen. Im Laufe der Zeit, wenn sich der BH dehnt, können Sie ihn nach und nach enger machen.

DIE TRÄGER ÄNDERN AUTOMATISCH IHRE LÄNGE
Müssen Sie mehrmals täglich die Träger nachstellen, weil sie immer wieder von alleine länger werden? Wenn Sie nicht geübt im Nähen sind und Ring und Spanner selbst austauschen können, ist es Zeit, sich von dem BH zu trennen. Die Träger haben die Funktion, Ihrer Büste Halt zu geben. Von dem gesamten Halt, den ein BH bietet, übernehmen die Träger ca. 20 %.

DER BH SIEHT SCHMUDDELIG AUS, IST FLECKIG UND DAS ELASTISCHE MATERIAL ZIEHT FÄDEN
Ein ehemals weißer BH, der jetzt grau und schmuddelig aussieht, macht einen ungepflegten Eindruck. Das gilt auch für Flecken, die beim Waschen nicht mehr verschwinden. Sie tragen ja auch kein fleckiges oder schmuddeliges Kleid, warum sollten Sie bei Ihrer Unterwäsche weniger aufmerksam sein? Wenn Sie sich in Ihrer Unterwäsche frisch und gepflegt fühlen, zeigt sich dies in Ihrer Ausstrahlung. Lesen Sie unsere Pflegetipps, wie Sie die Lebensdauer Ihres BHs verlängern können.

DER BÜGEL IST GEBROCHEN ODER RUTSCHT AUS DEM BÜGELBAND HERAUS
Wir raten davon ab, einen defekten Bügel herauszuziehen und den BH sozusagen wie ein bügelloses Modell zu tragen. BHs mit bzw. ohne Bügel sind vom Schnitt her unterschiedlich, d. h., wenn Sie die Bügel entfernen, bietet Ihnen der BH nicht den gleichen Halt. Einer der häufigsten Gründe, warum Bügel brechen, ist, dass man eine zu kleine BH-Größe trägt. Wenn Sie den BH falsch waschen, kann der Bügel am Ende des Bügelbands herausrutschen. Hier können Sie lesen, warum ein Bügel kaputt geht.

„Eine der sichersten Methoden, die Elastizität Ihres BHs zu zerstören, ist, ihn in den Trockner zu tun.

DAS UNTERBRUSTBAND DES BHS HAT SEINE ELASTIZITÄT VERLOREN
Der BH-Rücken muss immer seine Elastizität und Spannkraft behalten. Wenn er sich so stark gedehnt hat, dass der BH nicht länger eng an Ihrem Körper anliegt, kann er Ihrer Büste nicht länger Halt bieten. Wenn das Band die Elastizität verloren hat, aber dennoch fest am Körper anliegt (z. B. weil Sie zugenommen haben), dann ist das genauso schlecht. Hierdurch kann es zu Abdrücken und Hautreizungen kommen. Das Unterbrustband des BHs muss elastisch sein, um bequem zu sitzen. Eine der sichersten Methoden, das elastische Material Ihres BHs zu zerstören, ist, ihn in den Trockner zu tun. Folgen Sie immer der Waschanleitung. Wenn der BH seine Elastizität verloren hat, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als ihn zu entsorgen.

DER BH SCHNEIDET IN DIE HAUT EIN
Wenn Ihr BH Abdrücke auf der Haut hinterlässt, müssen Sie ihn sofort gegen ein anderes Modell austauschen. Ein BH ist schließlich kein Folterinstrument! Unser Körper verändert sich im Laufe des Lebens im Hinblick auf Kleidergröße und Form, auch wenn die Waage das gleiche Gewicht anzeigt. Das Unterbrustband sollte fest anliegen, aber nicht einschneiden. Falls der BH ansonsten noch in gutem Zustand ist, können Sie ihn aufheben, falls sich Ihr Gewicht wieder ändert, alternativ können Sie eine BH-Verbreiterung einsetzen.

DER BH MACHT EINEN „DOPPELBUSEN“
Wie stark ein BH beansprucht wird, hängt auch davon ab, ob man ein A- oder ein H-Körbchen trägt. Je größer die Büste, desto stärker werden die Schalen beansprucht. Außerdem ist es für Frauen mit großer Büste besonders schwierig, die richtige Größe zu finden. Viele Frauen tragen eine zu kleine Körbchengröße, wodurch die Brüste aus dem BH herausquellen und dadurch einen so genannten „Doppelbusen“ bilden. Nur weil ein BH gut gesessen hat, als Sie ihn gekauft haben, bedeutet das nicht, dass dies auch jetzt noch der Fall ist. Niemand hat das ganze Leben dieselbe Kleidergröße. Selbst merkt man es häufig gar nicht, wenn sich ein „Doppelbusen“ bildet, wenn man den BH anzieht, aber wenn Sie ein enges, weißes T-Shirt darüber ziehen, ist deutlicher zu sehen, ob sich im Bereich zwischen den Brüsten oder oberhalb der Schalen Wülste bilden. Ist die Silhouette nicht glatt, ist es Zeit, in einen BH mit einer größeren Körbchengröße zu investieren. Dies ist nicht nur eine ästhetische Frage, die Büste braucht auch den richtigen Halt. Wenn die Brüste an der Oberkante der Schalen herausquellen, besteht zudem die Gefahr, dass das empfindliche Brustgewebe an den Seiten der Schalen eingeklemmt wird. So können Sie herausfinden, ob Sie die falsche BH-Größe tragen

SIE BESITZEN NUR DIESEN EINEN BH, DER SCHON EINIGE JAHRE ALT IST
Dies ist einer der schnellsten Wege, einen BH zu verschleißen. Je mehr BHs Sie besitzen, zwischen denen Sie wechseln können, desto langsamer verschleißen sie. Man sollte vier bis fünf unterschiedliche BHs besitzen, zwischen denen man wechseln kann. Wenn Sie nur zwei BHs besitzen, die Sie ein Jahr lang gleich häufig benutzen, tragen Sie jeden BH 182-mal! Kein Wunder, dass er verschleißt. Sie müssen den BH nicht entsorgen, aber Sie sollten dafür sorgen, dass Sie mehrere BHs besitzen, zwischen denen Sie wechseln können. Wenn Sie nur ein einziges Modell gefunden haben, das Ihnen passt, kaufen Sie davon mehrere Exemplare. Tragen Sie, wenn möglich, denselben BH nicht zwei Tage hintereinander, damit sich die Textilfasern zwischendurch erholen können.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.