Warum der Rücken eines BHs so wichtig ist | Miss Mary of Sweden
Direkt zum Inhalt
Refunded Returns

Warum der Rücken eines BHs so wichtig ist

Der Frage, ob man ein zu kleines oder zu großes Körbchen trägt, wird viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber wie ein BH am Oberkörper und im Rücken sitzt, ist mindestens genauso wichtig. Hier erfahren Sie, warum der Rücken wichtig ist und auf was Sie achten müssen, wenn Sie das nächste Mal einen BH anprobieren.

Wussten Sie, dass das Unterbrustband das Teil eines BHs ist, das den meisten Halt bietet? Die Träger sorgen vor allem dafür, dass die Schalen dicht am Körper anliegen, und nicht dazu, die Büste anzuheben. Ungefähr 60 % des Halts, den ein BH bietet, kommt vom Unterbrustband, 20 % von den Schalen und 20 % von den Trägern.

„Das Unterbrustband ist dafür verantwortlich, wie viel Halt und Unterstützung Ihre Büste vom BH bekommt“

Das Band muss relativ eng sitzen und wird daher immer aus elastischem Material mit einem kleinen Elasthan-Anteil gefertigt. Das Material zwischen den Schalen dehnt sich nicht, damit die Schalen an ihrem Platz sitzen. Da die Flügel des BHs (Rücken und Seiten) elastisch sind, gibt das Band nach. Es dauert ungefähr zwei Wochen, bis sich ein neuer BH an den Körper angepasst hat, achten Sie daher darauf, dass der BH nicht zu locker sitzt, wenn Sie ihn das erste Mal anprobieren.

„Wenn Sie das Unterbrustband auf dem Rücken 5 cm vom Körper wegziehen können, hat es die richtige Größe“


Wie fest muss das Unterbrustband sitzen?
Als Daumenregel gilt: wenn Sie das Unterbrustband auf dem Rücken 5 cm vom Körper wegziehen können, hat es die richtige Größe. Das Band soll allerdings nicht so eng sitzen, dass es unbequem ist oder einschneidet. Dies ist natürlich bei Frauen mit einer schwereren Büste immer eine Abwägungsfrage – das Band muss Halt bieten, und bei einer größeren Büste muss es etwas enger anliegen als bei einer kleineren Büste. Dies ist auch der Grund, warum bei BHs für größere Größen das Material und die Konstruktion der Schalen stabiler und die Träger breiter sind. Alle Teile eines BHs wirken zusammen, indem sie das Gewicht gleichmäßig aufeinander verteilen.


Je breiter das BH-Band, desto besseren Halt bekommt die Büste. Auf dem Bild ist FLORAL SUN zu sehen.

Stimmt es, dass ein breiterer Rücken besseren Halt verleiht?
Je breiter Rücken und Seiten sind, desto mehr Halt bieten sie, dies gilt für alle Typen von BHs – ob mit oder ohne Bügel. Die Bügel verteilen den Halt auf Rücken und Seiten und die Schalen. Je breiter der Rücken, desto größer die Fläche, die dafür sorgt, dass der BH Halt bietet.

„Die Bügel verteilen den Halt auf die anderen Teile des BHs“

 


 

Wie der Bügel den Halt auf die anderen Teile des BHs verteilt, einschließlich der Flügel (Seiten und Rücken).

Auf den Verschluss kommt es an
Der Verschluss auf dem Rücken ist fast immer seitlich verstellbar, Standard sind drei Stufen. Wenn ein BH neu ist, sollten Sie immer die äußerste Reihe verwenden und im Laufe der Zeit, wenn sich der BH gedehnt hat, eine Stufe nach innen gehen. Wenn Sie einen BH kaufen, den Sie bereits von Anfang an angenehm in der innersten Reihe schließen können, haben Sie später keine Möglichkeit, die Passform zu regulieren


Wenn ein BH neu ist, muss er so eng sein, dass er bequem sitzt, wenn er in der äußersten Reihe eingehakt wird.

Manche Modelle werden auf der Vorderseite geschlossen, und Frauen, die Probleme mit Drehbewegungen oder Schmerzen haben, können diesen Typ von BH einfach an- und ausziehen. Der Nachteil ist jedoch, dass bei vorne geschlossenen Modellen der Verschluss nicht verstellbar ist, da dies dazu führen würde, dass sich der Abstand zwischen den Schalen verändert.


Beispiel eines gerade geschnittenen Rückens ohne Verschluss. Auf dem Bild ist COTTON LACE mit Vorderverschluss zu sehen. Dieses Modell hat einen breiten, stabilen Rücken.

Anzahl der Haken übereinander
Bei kleineren Körbchengrößen werden meist zwei oder drei Hakenverschlüsse übereinander verwendet; die Zahl erhöht sich bei größeren Modellen, dies variiert natürlich von Modell zu Modell. Bei manchen Modellen mit besonders breitem Rücken haben auch die kleinsten Größen vier Hakenverschlüsse.


Unser Modell STAY FRESH hat bereits in der kleinsten Größe 4 Haken und Ösen übereinander Bei diesem BH gehen die Träger in einem so genannten Leotard-Rücken bis zum Hakenverschluss.

Der Schnitt des Rückens
Bei BHs mit breiten Seiten und Vollschalen hat der Rücken zwischen den Trägern häufig eine U-Form, damit er weniger wuchtig wirkt, aber dennoch weiterhin guten Halt bietet. Die U-Form ist heute der gängigste Schnitt eines BH-Rückens, es gibt aber auch BHs mit geradem Rücken oder mit Ringer-Rücken, dem so genannten T-Schnitt.


Der bügellose BH COTTON DOTS hat einen klassischen, U-förmigen Rücken.

„Das Unterbrustband bietet mehr Halt als Schalen und Träger zusammen!“


Der AMSTERDAM Bügel-BH hat einen gerade geschnittenen Rücken und in der kleinsten Größe drei übereinanderliegende Hakenverschlüsse.

Das Unterbrustband muss gerade sitzen
Wenn Sie im Profil vor dem Spiegel stehen, muss die Unterkante des BHs rund um den Körper auf einer Linie liegen, d. h. der Rücken darf nicht nach oben gezogen werden. Ist dies der Fall, ist das Unterbrustband vermutlich zu weit und Sie haben die Träger zu stark gekürzt.

„Die Unterkante des BHs muss auf einer Linie liegen, wenn Sie sich im Profil ansehen“


Für optimalen Halt und gute Passform muss der BH im Rücken gerade sitzen und darf nicht nach oben gezogen werden.

Es gibt jedoch Situationen, bei denen es sich kaum vermeiden lässt, dass sich der Rücken nach oben zieht, und dies gilt für Modelle, bei denen die Träger im Rücken eng nebeneinander angeordnet sind. Wenn man diese Träger verkürzt, haben sie die Tendenz, die Mitte des Rückens nach oben zu ziehen, da sie so dicht nebeneinander sitzen. Aber ansonsten gilt die Daumenregel, dass Sie den BH eine Stufe enger stellen müssen, wenn sich der Rücken nach oben zieht.


Der Bügel-BH FLAMES mit U-förmigem Leotard-Rücken und besonders eng nebeneinander angeordneten Trägern, die nicht von den Schultern rutschen.


JOY ist ein zarterer BH mit normalem Abstand zwischen den Trägern, U-förmigem Rücken und stabilem Mesh-Material.

Wie Sie eine BH-Verbreiterung verwenden
Wenn das Unterbrustband zu eng ist, der BH aber ansonsten gut sitzt, können Sie eine BH-Verbreiterung verwenden, die Sie im Verschluss einhaken. Sie ist perfekt, wenn man zugenommen hat, aber weiterhin seinen Lieblings-BH tragen möchte. Oder vielleicht haben Sie gerade einen neuen BH gekauft, von dem Sie wissen, dass er perfekt sitzen wird, wenn er sich an den Körper angepasst hat. Denken Sie jedoch daran, dass die Träger weiter außen liegen, wenn Sie eine BH-Verbreiterung verwenden. Wenn Sie also Probleme damit haben, dass die Träger von den Schultern rutschen, selbst wenn sie die richtige Länge haben, ist eine BH-Verbreiterung keine optimale Lösung für Sie.

Der Unterbrustumfang kann bei derselben Größe variieren
Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass die Gesamtlänge eines BHs, d h., wenn Sie ihn geöffnet gerade auf eine ebene Fläche legen, bei unterschiedlichen Modellen variiert, obwohl sie dieselbe Größe haben! Dies liegt daran, dass sich unterschiedliche Materialien unterschiedlich stark dehnen, wenn sie am Körper anliegen. Manche Materialien sind elastischer als andere. In unserem ausführlichen Textilleitfaden beschreiben wir die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Textilfasern, die für Unterwäsche verwendet werden.

„Ob ein BH Bügel hat oder nicht, hat ebenfalls Einfluss auf den Unterbrustumfang“

Ob ein BH Bügel hat oder nicht ist ein weiterer Faktor, der eine Rolle spielt. Bei einem Bügel-BH dehnt sich die Vorderseite kaum, da die Bügel nicht elastisch sind, daher sind die Seitenteile länger als bei einem bügellosen BH in der gleichen Größe. Hierüber mehr erfahren.

Die Größe wird dadurch bestimmt, wie der BH am Körper anliegt und nicht, wenn er unbenutzt ist.

So finden Sie die richtige BH-Größe
Der Fehler, den man bei der Suche nach der richtigen BH-Größe am häufigsten macht, ist, dass man den Unterbrustumfang zu locker misst, dann wird der Unterbrustumfang zu groß und das Körbchen zu klein. Wenn Sie unsicher sind, welche Größe für Sie die richtige ist, können Sie nach unserer Größentabelle messen oder sich per E-Mail, Telefon oder über unsere Auftritte in den Sozialen Medien an unseren Kundendienst wenden, dort hilft man Ihnen gerne weiter. Unsere Damen vom Kundendienst sind Expertinnen darin, die richtige Größe für Frauen zu ermitteln, ohne dass sie diesen in Wirklichkeit gegenüberstehen. In unserem Interview mit Ida, die den Miss Mary Kundendienst leitet, erfahren Sie mehr darüber , wie unsere Kundendienstmitarbeiterinnen arbeiten.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.